Support Website Contact Support Blog

Ueberflug 4000 ha

Guten Tag liebe community.

Mein Name ist Holger Michler. Ich arbeite seit einiger Zeit mir einem DJI Mavic 2 Pro in Ecuador fuer Landwirtschaft, Raumplanung, Umweltschutz und Tourismus. Die Flaechen sind maximal etwa 30 ha gross. Die Daten habe ich mit pix4d pozessiert.

Jetzt habe ich eine Nachfrage, um fuer ein 4000 ha grosses Gebiet ein Ortofoto zu erstellen. Da bin ich etwas erschrocken, wegen der extrem grossen Datenmenge die geschaffen wird.

Meine Frage: Mit einem DJI Mavic 2 Pro ist es wohl nicht moeglich diese Arbeit zu machen. Welche Drohne waere empfehlenswert? Wie kann ich diese Daten mit pix 4d prozessieren? Ich habe mal grob durchgerechnet. Es werden etwa 6000 GB entstehen.

Vielen Dank im vorraus fuer die Information.

Viele Gruesse aus Ecuador

Holger

Hallo Holger,

Wir haben einen Artikel über Großflächenkartierung (z.B. 26000 ha) veröffentlicht, vielleicht ist das hilfreich: How big is too big to map with drones?

Es ist empfehlenswert, mehrere kleinere Pix4Dmapper-Projekte für dieses Untersuchungsgebiet zu berechnen und danach diese Projekte in einem Großprojekt zusammenzufügen: Processing Large Datasets.

Beste Grüße

Teodora

1 Like